Fertigstellung: 2006

Manoir de Lébioles, Spa Belgien

Mit sympathischer Individualität setzt das Schlosshotel neue Maßstäbe in der Luxusklasse. In den 25 Suiten wurde das historische Ambiente vorbildlich mit modernen Komponenten kombiniert. Neben den Duschen sind auch die Toiletten und die Bidets rahmenlos verglast sowie mit einem teiltransparenten Sichtschutz in Folientechnik versehen. Dank dieser Materialauswahl wirken die Bäder edel und weiträumig. Alle Scheiben sind so weit vom erhöhten Rand der Duschtassen eingerückt, dass sich das Glas leicht sauber halten lässt. Das Heiler-Serviceteam hat unikat  Lösungen – made in Germany – für Nischensituationen eingebaut. Das Glas stammt aus dem hauseigenen Glaswerk.

Objektdetails

Objektname:

Schlosshotel Manoir de Lébioles, Spa

Adresse:

Domaine de Lébioles 1/5, 4900 Spa (Creppe), Belgien

Architekt:

Dipl.-Ing. Sabine Mescherowsky, Krefeld

Besonderheit:Teiltransparenter Sichtschutz in Folientechnik nach digitaler Vorlage. Das Glas musste den schwierigen Raumsituationen wie Dachschrägen, unsymmetrische Linien und Eckausschnitten angepasst werden. Die Montage wurde durch die speziell geschulten Heiler-Servicemitarbeiter durchgeführt.
Fertigstellung:2006
Produktunikat Lösungen für Nischen- und Ecksituationen mit Folienbedruckung

Impressionen

Alles auf einen Blick

Individuelle unikat Lösung für Ecksituationen mit eleganter Folienbedruckung

Individuelle unikat Lösung für Ecksituationen mit eleganter Folienbedruckung

unikat Duschkabine für Nischensituationen mit schöner Folienbedruckung

unikat Duschkabine für Nischensituationen mit schöner Folienbedruckung

Eingangsbereich Schlosshotel

Eingangsbereich Schlosshotel