Heiler stattet Siloah Krankenhaus aus

Umfangreiche Umbaumaßnahmen vom Duschenspezialisten Heiler begleitet. Das Krankenhaus Siloah, Pforzheim, ist die größte Einrichtung des Diakonissenvereins mit über 700 Mitarbeitern. Es verfügt über insgesamt 345 Betten.

Bei den umfangreichen Sanierungen wurden Festteillösungen und Ecklösungen in den Patienten- und Bereitschaftszimmern durch Heiler eingebaut. Auch das Aufmaß wurde von den Heiler Servicetechnikern durchgeführt. Zum Einsatz kommen individuelle Duschabtrennungen aus 8 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas mit Hebe-Senk-Pendelmechanismus, die im eigenen Glaswerk produziert werden.

Wie gewohnt konnte der Werkskundendienst seine Kompetenz bei der schnellen und zuverlässigen Montage unter Beweis stellen. So konnten die Zimmer schnellstmöglich wieder für die Patienten bereit gestellt werden.

Eindrucksvoll sind die unzählbaren Einbaumöglichkeiten bei den Duschabtrennungen. Zusammen mit dem patentierten, einzigartigen Duschrinnensystem unidrain sowie den Raumteiler-Schiebetürsystemen und WC-Trennwandsystemen aus Glas bietet Heiler seinen Partnern hier eine außergewöhnliche Produktvielfalt.

So individuell die Anforderungen an Badezimmer, Duschräume oder WC-Anlagen auch sind, so maßgeschneidert werden die Heiler-Lösungen angefertigt, gepaart mit Know-how und höchster Qualität „made by Heiler“. Hier sind Sonderlösungen das Tagesgeschäft.