Heiler stattet das Rilano 24|7 Hotel in München aus

Die Alois Heiler GmbH liefert 88 rahmenlose Duschabtrennungen der Serie „unikat“ als Badewannenaufsatz für das neu modernisierte Rilano 24|7 Hotel München. Nach der Renovierung erstrahlt das Rilano 24|7 Hotel München in der Parkstadt Schwabing in einem modernen und lässigen Design.

Um diesem Designanspruch auch im Bad gerecht zu werden, wurde der Echtglasspezialist Heiler mit der Herstellung von 88 rahmenlosen Duschabtrennungen als Badewannenaufsatz beauftragt. „Die sehr schönen Duschabtrennungen der Firma Heiler passen perfekt zu unserem Konzept: stay stylish. Auch unsere Gäste äußern sich sehr lobend über die neuen Bäder. Wir haben das absolut richtige ausgewählt“ so Hotel Managerin Cordula Heemann.

Qualität gepaart mit Design
Die zeitlosen und unauffälligen Scharniere der unikat-Serie passen ideal zum neuen Style der Bäder. Sie sind aus massivem Messing „made in Germany“ gefertigt und daher hoch belastbar. Dadurch sind sie perfekt für die überdurchschnittliche Nutzung in Hotelduschen geeignet.

Glas „made in Germany“
Die Glasprodukte werden von Heiler im eigenen Glaswerk selbst produziert, um neben der Qualität auch Liefertreue auf höchstem Niveau zu gewährleisten.

Breites Portfolio lässt keine Wünsche offen
Eine große Produktvielfalt für den Hotelleriebereich bietet Heiler mit den individuellen Glasduschen, einzigartigen unidrain-Duschrinnen sowie den Glas-Schiebelösungen und rahmenlosen WC-Trennwandsystemen aus Glas. So unterschiedlich die Anforderungen an Duschplätze, WC-Anlagen und an die Innenraumgestaltung auch sind, so maßgeschneidert fertigt Heiler die Lösungen an, gepaart mit Know-how und höchster Qualität.