Barriererefreiheit von HEILER Duschen

Barrierefreie Duschkabinen

Bodenebene Duschkabinen ohne Barrieren bieten eine maximale Sicherheit und bestmöglichen Komfort, für jedes Alter und alle Lebenslagen. Bei Neubauten oder Sanierungen müssen schwellenlose Duschabtrennungen in der frühen Planungsphase berücksichtigt werden.
Ebenerdige Bäder erfordern ein hohes Maß an Kompetenz bei Planung und Ausführung, gerade wenn es um einen schwellenlosen Duschplatz geht.

Zusammen mit dem Sanitärfachbetrieb Ihres Vertrauens setzen wir individuell und auf höchstem Niveau Ihre Wünsche um. Für ein perfektes und bodenebenes Wohlfühlbad. Ein Blickfang sind dabei individuelle gefertigte, barrierefreie Duschen aus Glas in zeitlosem Design. Diese Duschtrennwände werden mit hochwertigsten Materialien versehen. Die ebenerdigen Dusch-Modelle gibt es als rahmenlose Duschkabinen oder teilgerahmte Duschabtrennungen.

Neben den bodenebenen Duschen werden auch vermehrt rutschhemmende, kratzfeste sowie rollstuhlbefahrbare Glasböden für den schwellenlosen Duschplatz ausgewählt.

Kontakt aufnehmen

Unsere Produkte können Sie bei unseren Partnern des Sanitärfachhandwerks, in unserer Ausstellung oder bei der Gerontotechnik in Iserlohn anschauen und sich beraten lassen. Als kompetenter Partner für Industrie, Handel, Handwerk und Konsumenten im Wachstumsmarkt 50plus ist die GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik bereits seit 1993 eine erstklassige Adresse.
Neben dem vielschichtigen speziellen Produkt- und Dienstleistungsspektrum im Pflegebereich stehen vor allem Angebote im Mittelpunkt des Interesses, die sich durch Komfort, Nutzerfreundlichkeit, Sicherheit, Funktionalität, Ästhetik und nicht zuletzt ansprechendes Design für jede Generation auszeichnen.

Für Konsumenten betreibt die GGT die Dauerausstellung "Forum für Generationen" in Iserlohn. Auf über 1.200 Quadratmeter Fläche werden Sie von Beraterteams kostenlos und unverbindlich beraten.
Nähere Informationen erhalten Sie unter Telefon: +49 (0) 23 71 / 95 95 - 0

Kontakt aufnehmen